Ausbildungs­zentrum
für Huf­orthopädie

Herzlich Willkommen
bei BARHUF.COM

Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit den Themen Hufe und Hufbearbeitung.

Nach unzähligen Barhufumstellungen und Rehabilitationen deformierter, krankhafter Hufe geben wir die gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse nicht nur an unsere Kunden vor Ort weiter, sondern bieten seit 2016 auch eine professionelle Ausbildung zur Huforthopädin / zum Huforthopäden an.

Für interessierte Pferdefreunde bieten wir zudem regelmäßig interessante Seminare an.

Isabel Mast (Inhaberin und Gründerin)
& Klaus Mast (führender Dozent)

Ausbildung Über uns
Unsere Philosophie

Warum solltest du dich
zur Huforthopädin / zum Huforthopäden ausbilden lassen?

Es ist uns ein persönliches Anliegen, die Huforthopädie auf diesem Wege weiter zu verbreiten und damit noch mehr Pferden zugänglich machen zu können. Der Beruf des Huforthopäden ist spannend und abwechslungsreich.

Die Erfolge der Arbeit lassen sich unmittelbar erleben!

Du bist überzeugt und möchtest auch in die Huforthopädie einsteigen?

Buche jetzt einen Einsteiger-Workshop oder absolviere gleich eine fundierte Ausbildung.

mehr erfahren und anmelden
Auf einen Blick

Unser Ausbildungs­angebot

Ausbildung

Ausbildung zur / zum Huforthopädin / Huforthopäde!

Es ist uns ein persönliches Anliegen die Huforthopädie weiter zu verbreiten und damit noch mehr Pferden zugänglich machen zu können.

Lass Dich für den erfüllenden Beruf des Huforthopäden begeistern!

mehr erfahren

Fort­bildungen

Kenntnisse auffrischen
und vertiefen

Fortbildungen sind unabdingbar, um den sich ständig verändernden Anforderungen im Bereich der Hufbearbeitung gewachsen zu sein. Unsere Fortbildungen fokussieren sich nicht nur auf den Huf selbst, hier steht eine ganzheitliche Betrachtung des Pferdes im Vordergrund.

mehr erfahren

Seminare

Für einen tieferen Einblick
ins Thema

Lerne die ersten Schritte huforthopädischer Hufbearbeitung! In unseren Seminaren erfährst Du, wie Du kleinere Arbeiten am Huf vornehmen, die Hufe Deines Pferdes besser beurteilen und bei Problemen vorbeugend tätig werden kannst.

mehr erfahren
Huforthopädie

Du möchtest sehen,
was Huforthopädie bewirken kann?

Hier findest du alle Infos und Fallbeispiele

mehr erfahren
Aktuelle Termine

Anstehende Ausbildungen,
Workshops & Seminare

Keine Veranstaltung gefunden!
Kundenstimmen Huforthopädie

Was man über uns sagt

Hallo liebes Hufseminar Team,
Ich fand es super bei Euch, hat mir sehr viel Spaß gemacht der Tag.
War sehr interessant bei Euch, auch das Praktische war sehr lehrreich.

Rebecca Müller-Plautz, Seminarteilnehmerin 2022

Isabel und Klaus Mast boten uns Einblicke in die Welt der Barhufer.
Wir haben sehr viel über die Vorteile des Barhufes erfahren, tolle Bilder gesehen und Unterlagen erhalten. Der praktische Teil bot so viel mehr als ich erwartet hatte. Die Huforthopäden klärten uns am Pferd über Belastungssituationen auf und machten mit uns eine Hufbefundung. Danach durften wir unter Aufsicht und Anleitung an einer Hufbearbeitung teilnehmen.
Ein außerordentlich tolles und fachkompetentes Huforthopädenpaar, das seine Erfahrungen und das Wissen zum Wohle des Tieres ausübt und weitergibt.

Andreas Licata, Seminarteilnehmer 2022

Zwei tolle Ausbilder, die ihre Erfahrungen und Fachkompetenz mit Herzblut und Engagement vermitteln! Jedes Ausbildungsmodul ist individuell gestaltet. Der Sinn und die Hintergründe der Huforthopädie werden so interessant erklärt, dass ich mich immer auf das nächste Ausbildungswochenende gefreut habe.
Es gibt immer eine lustige Einlage aus dem Leben zweier Huforthopäden, die den Unterricht auflockern. Sehr viel Anschauungsmaterial von Skripten bis Bilder, Exponate und Filme machen die ganze Thematik sehr verständlich und anschaulich. Die praktische Ausbildung geht von der Pike an bis ins Detail.
Die Ausbildungsstätte ist ein toller Hof mit tollen Tieren und einem Besitzer, der mit genauso viel Herzblut Huforthopäde ist.

Sandra Schuster-Merkt (Ausbildungsteilnehmerin 2021):

Hallo Isabel und Klaus,
vielen Dank für das tolle Hufseminar. Es hat mit wirklich sehr viel Spaß gemacht und ich habe total viel gelernt. Ich fand es perfekt dass das Seminar noch einen praktischen Teil beinhaltete. Dort konnte man die Theorie nochmal verdeutlichen.
Ich kann das Seminar wirklich nur empfehlen.
Vielen Dank!

Hanna Rüde (Seminarteilnehmerin 2022):

Ich wollte einfach mal Danke sagen für die wirklich tolle Ausbildung! Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht und Ihr habt so viel Wissen in so schöner und verständlicher Form rüberbringen können wie es wirklich selten der Fall ist!
Danke für die unzähligen Erklärungen, Falldokumentationen und Beispiele und für das tolle Skript! Danke für den wirklich schönen Ausbildungsort und die immer nette und schöne Atmosphäre. Danke für das immer wieder Mut machen und für die Ruhe und die Zuversicht an den Prüfungen.

Es hat sich wirklich gelohnt und ich kann jedem nur empfehlen,
die Ausbildung bei euch zu machen.

Carola Mandel (Ausbildungsteilnehmer 2019):

Unsere Bewertungen

google
wie kommt man aus dem heutigen Angebot der Barhufbearbeitungsphilosophien als Laie klar? Welche ist für mein Pferd und mich die Richtige? Diese Frage hat mich viele Jahre beschäftigt. Ich habe 1990 ein Pferd mit der Diagnose "Hufrolle" gekauft. Dieses Pferd hatte bereits auch Nervenschnitte. Er war beschlagen mit verdickten Schenkeln und lief so irgendwie. Ich wollte es besser machen - ihm helfen. Damals - 1990 - gab es noch nicht die Vielzahl an Barhufbearbeitern wie heute. Eine ewig lange Lernkurve begann. Ich testete vieles. Alles brachte mich immer ein Stückchen weiter - aber der Durchbruch blieb aus. Ich hatte immer wieder die Herausforderung das die Hufe zu flach wurden, schräg wurden, die Pferde fühlig gingen... Es reifte der Gedanke - mach doch ne Ausbildung und mach es selbst - aber bei wem? Nach langer Suche wurde ich auf dieser Seite fündig. Das was ich las, war verständlich formluiert und entsprach meinen Erfahrungen. Also wagte ich den Schritt und meldetet mich an mit dem Vorsatz: ich werde super kritisch sein und ich werde Fragen stellen! Die sollen mich überzeugen! Und ich kann sagen - ich habe die Entscheidung bis heute nicht bereut. Die Beiden haben aus Ihrer jahrelangen Erfahrung ein Verständnis für das Thema Hufe entwickelt und eine Fachexpertiese, die ihres gleichen sucht. Sie verstecken sich weder hinter Phrasen oder wilden Begrifflichkeiten - noch bleiben sie eine Antwort schuldig. Ich fühle mich hier super aufgehoben und - das Allerwichtigste - endlich, mein heutiges Pferd ist 14 Jahre alt, beginnen sich seine Hufe in die richtige Richtung zu entwickeln. Ich kann reinen Gewissens nur Jedem empfehlen, sich wenigsten ein Infowochenende zu gönnen.
google
Es ist eine tolle fundierte Ausbildung die mit viel Herzblut geführt wird. Das Engagement von den Ausbildern ist sehr groß und sie stehen einem immer zur Seite. Ich bin froh, dass ich die Ausbildung begonnen habe. Es waren sehr viele Aha-Momente dabei und man erhält einen ganz anderen Blick für die Hufe seines Pferdes.
google
Die Ausbilder geben gerne Ihr fundiertes Fachwissen an die Azubis weiter. Es wird sich für alle Fragen sehr viel Zeit genommen und ausführlich beantwortet. Ich hab mich jedes Mal auf das Wochenende gefreut.
google
Ich habe über dem Ausbildungszentrum den sehr kompetenten Huforthopäden Gregor für die Bearbeitung meines Ponys gewinnen können. Trotz weiter Anfahrt, sehr pünktlich und verlässlich!
Hufe sind schon sehr viel besser geworden und meine TA ist auch begeistert!
Wäre gut, wenn mehr Hufbearbeiter/in solch eine Ausbildung absolvieren würden, bevor sie ans Pferd gehen.
google
Ich habe bei Klaus und Isabel ein Seminarwochenende für Pferdebesitzer besucht, weil ich ein bisschen mehr verstehen wollte, was mein Hufbearbeiter macht und um die Qualität der Bearbeitung besser einschätzen zu können. Der Theorietag hat mir schon sehr viele Informationen gegeben und Klaus kann sehr gut erklären, dass man auch ohne Vorwissen gut folgen kann. Der Praxistag hat dann meine Erwartungen noch übertroffen. Ich fand es Klasse, dass wir in kleinen Gruppen unter fachmännischer Aufsicht schon selber zu Hufmesser und Raspel greifen durften. Durch dieses Wochenende habe ich gemerkt wie spannend die Materie ist und wie sehr es Spaß macht selber Hand anzulegen.
Seit einem halben Jahr befinde ich mich nun in der Ausbildung zur Huforthopädin und habe in der Zeit schon unglaublich viel gelernt. Klaus vermittelt die theoretischen Inhalte sehr gut und beide sind für jede Frage offen und stehen immer mit Rat zur Seite. Nicht nur an den Kurswochenenden, sondern bei Bedarf auch telefonisch zwischendurch.
Was wünscht man sich mehr? Ich kann sowohl die Seminare, als auch die Ausbildung uneingeschränkt weiterempfehlen!
google
Sehr fundierte Ausbildung mit dem richtigen Maß an Theorie und Praxis

Bewertung schreiben