Fortbildung in Offenburg / Bühl

Erstes HO Treffen im Reiterverein Offenburg/Bühl.

Huffachleute aus dem südwestdeutschen Raum trafen sich am Sonntag zum ersten Fachaustausch freier Huforthopäden. Geprägt von einer entspannten Stimmung und sehr interessanten Themen verging die Zeit wie im Flug. 

Für die Zukunft sind weitere Veranstaltungen geplant um den fachlichen Meinungsaustausch voranzubringen. Des weiteren ist eine Ausweitung auf 2 Tage angedacht, um auch noch einen praktischen Teil anbieten zu können.

An dieser Stelle sei auch nochmals dem Reiterverein Offenburg/Bühl gedankt, der seine Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellte. Da die Fortbildung grundsätzlich kostenlos für alle Teilnehmer abgehalten wurde kam es zu einer kleinen Spendensammlung, die vollständig den Reitschulpferden zugute kommen wird.

Gelesen 1829 mal
Mehr in dieser Kategorie: Zwei Tage Fortbildung und Fachaustausch »